PERMANENT MAKE – UP

PERMANENTES MAKE UP

Ein permanentes Make-up von Weltrang „PURBEAU TRS“

Die Behandlung wird mit Hilfe einem professionalen, hochwertigen Gerät TRS von einer deutschen Firma PUREBEAU, das die völlige Keimfreiheit, Präzision und einen völligen Komfort garantiert.

Dieses Gerät ist perfekt an bestimmte Bereiche angepasst, ist mit den elektrisch gesteuerten Stufen ausgestattet, nämlich 50 bis 180 Schläge der Nadel pro eine Sekunde. Was von großer Bedeutung ist, verfügt das Gerät über einen besonders präzisen Gang, der die perfekte Genauigkeit bei der Färbung/Pigmentierung, also es geht zu keinen Geschwindigkeitsschwankungen oder zu keiner unruhigen Bewegung.

TRS2

Alle Pigmente, die ich für die Durchführung des permanenten Make-ups verwende, sind deutsche und schweizerische Produkte, die geprüft wurden und notwendige Zertifizierung bekommen haben und sich an die Richtlinien der Europäischen Union halten.

Eigenschaften von Pigmenten

  • Minerale Mikropigmente (anorganische)
  • hervorragend für die Haut verträglich
  • hypoallergen, sicher für die menschliche Gesundheit
  • ein großer Gehalt an reinen Pigmenten
  • optimale Stärke der Deckung bis zu 100%
  • hohe Beständigkeit/ Dauerhaftigkeit auf der Haut
  • leuchtende, intensive, natürliche Farben
  • gleichmäßige, feste Farbtöne
  • für die kosmetische und medizinische Pigmentation
  • ständig geprüft und kontrolliert
  • mit Zertifikaten und Zulassungen der EU
  • mit der pharmazeutischen Bescheinigung
  • positive toxikologische Bewertung
  • enthalten keine Parabene und Schwermetalle

Die für die Behandlung verwendeten Nadel sind keimfreie Einwegnadel aus Edelstahl, sie sind auch hautschonend und erregen keine Allergien. Die Behandlung des Permanenten Make-ups ist auf höchstem Niveau der Sicherheit und auch der Hygiene durchgeführt.

 

Ein Bisschen Geschichte…

Die ersten dauerhaften Make-ups wurden in China schon vor über 2000 Jahren durchgeführt. Für die permanente Verschönerung wurden Geräte aus dünnen Bambusstöckchen und Seidenfaden. Die Nadel in dem Stöckchen gesteckt und mit dem Faden umwickelt und mit einem Farbstoff befeuchtet, führte das Pigment während des Einstechens ein. Das Hauptprinzip der Entstehung des permanenten Make-ups hat nicht geändert und besteht immer noch in dem Einführen des Farbstoffes in die Schichten der Oberhaut. Durch die schnelle Entwicklung der Micropigmentation, modernen Geräten und Pigmenten, kann man das permanente Make-up schneller, genauer und vor allem sicherer durchführen. Die Anwendung der modernen und sicheren Betäubungsmittel reduziert den Schmerz, den man während der Behandlung empfindet.

Wie lange hält ein Permanent Make-up?

Je nach dem Hauttyp und der Hautfarbe hält das Make-up von 2 bis 5 Jahren. Wenn das Make-up seine Sättigung sich verringert, kann es in jedem Moment aufgefrischt werden. Ein großer Vorteil der Auffrischung/Verbesserung ist die Möglichkeit, eine ganz neue Form/Gestalt anzupassen und sein Image zu ändern.

Ist die Behandlung sicher?

Vor jeder Behandlung wird eine Besprechung durchgeführt, während deren die Form und die für den Typ Ihrer Schönheit optimale Farbe vereinbart wird. Ein perfektes permanentes Make-up soll sehr natürlich aussehen, die Vorteile leicht betonen und Nachteile verbergen.

Tut die Behandlung weh?

Der Schmerz ist leider eine individuelle Sache – so wie bei dem Spritzen. Wir kümmern uns aber sehr, um ihn zu verringern. Wir arbeiten feinfühlig und so bemühen wir uns, die Haut vorzubereiten, damit Sie nur ein Kribbeln spüren.

Wie lange dauert die Heilung?

Die einzige Unannehmlichkeit ist das, dass nach dem Auflegen des Make-ups die Oberhaut am 3. – 4. Tag nach dem Behandlung abschuppt. Die beschleunigte Heilung wird durch eine entsprechende Pflege und das Fetten beeinflusst.

Zapisz