COVID-19 SONDERREGELN

UNSER TESTKONZEPT

Stand: 24.04.2021      

DAS NEUE INFEKTIONSSCHUTZGESETZ  Corona-Notbremse

Körpernahe Dienstleistungen sollen ab einer Inzidenz von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen nur zu medizinischen, therapeutischen, pflegerischen oder seelsorgerischen Zwecken in Anspruch genommen werden. Ausnahme:  Fußpflege, allerdings nur, wenn die Kunden einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorlegen können – und nur mit FPP2 Maske.

Konkret bedeutet es, dass Kosmetikerinnen und Kosmetiker in Hochinzidenzregionen nur noch Fußpflege anbieten dürfen. Alle weiteren Dienstleistungen sind untersagt.

Vorlage eines negativen Corona-Testnachweises ( welches nicht älter als 24 Stunden sein darf) und FFP2-Maskenpflicht für Dienstleister und Kunden.

https://www.hwk-hannover.de/artikel/das-neue-infektionsschutzgesetz-23,0,5831.html

Kosmetik, Augenbrauen, Manicure etc. dürfen zur Zeit leider nicht durchgeführt werden.

Achtung Fußpflegepatienten ❗

Wegen der Änderung des Infektionsschutzgesetzes benötigen alle unsere Fußpflegepatienten

🔹 entweder einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Std) negativen Corona-Schnelltest
(mit Kontaktdatenerfassung)
🔹 oder einen Selbsttest, der direkt bei uns vor Ort gemacht werden muß (bitte Schnelltest mitbringen und ca. 15 Minuten Zeit vorher mit einplanen)

🔹 FFP2 Maske (alle anderen dürfen nicht mehr getragen werden)

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Standt: 08.07.2021

Für Maniküren, Pediküren, Augen- & Wimpernbehandlungen, Waxing und Sugaring (außer Oberlippe) können Sie  ohne Covid-19 Test den Salon mit Maske betreten.

Sie müssen sich unmittelbar nach Betreten der Praxis die Hände desinfizieren.

Bei allen Gesichtsbehandlungen (inkl. Oberlippen Waxing)  ist ein tagesaktueller Covid-19 Test vorzulegen.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Sie haben die Wahl zwischen einem Selbsttest vor unserem Salon oder einem Schnelltest in einem Testzentrum.

Unsere Team ist wöchentlich vor der Arbeit getestet.

SELBSTTEST VOR ORT:

Bei einem Selbsttest liegt ein vom Arzt attestierter Befund mit Namen und Datum nicht vor. Bitte erwerbe deshalb in Supermärkten, Drogerien oder Apotheken einen Laien Selbsttest für  €5,00-€10,00.

Tests zur Eigenanwendung durch Laien

https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/Antigen-Tests_zur_Eigenanwendung.html

Bitte erscheinen 30 Minuten vor Beginn der Behandlung um den Test vor dem Ladengeschäft durchführen zu können.

Bei negativem Ergebnis können Sie mit einer Maske den Salon betreten und im Behandlungsraum die Maske  abnehmen.

Falls Ihre  Test positiv ausfällt, lassen Sie sich dich bitte umgehend mittels eines PCR Tests bei einem Testzentrum zur Bestätigung testen. Dafür kontaktieren Sie den Hausarzt oder die Hausärztin oder rufen Sie die Hotline 116 117 an. Bitte begib dich dann in häusliche Quarantäne.

SCHNELLTEST BEIM TESTZENTRUM:

Bei einem Schnelltest im Testzentrum bekommen Sie Ihre Ergebnis mit Namen und Datum attestiert. Bitte erscheine ca. 10 Minuten vor Ihren Behandlung und lege Ihre tagesaktuelles Ergebnis vor.